Base Station

Geodetic Grade GNSS

Nowadays possible by using low cost hardware and ignoring the effort to get it up and running. My personal continously opereated reference station (CORS) is located onto the flat roof of my garage.The position of the base station is determined using the real-time kinematic technique and the nearest reference station KARL00DEU0 (grade A!), which is located […]

Read More…

450er Custom-Heli

Zutaten – Chassis vom KDS 450 Quiet – Kunststoff-Haube vom Staufenbiel Strom 450 – Ersatz des originalen KDS-Motors 2808-Q wg. eingelaufener und als Ersatzteil nicht verfügbarer 4mm Motorwelle durch Dymond GTX-3534 1.200KV (max. Drehzahl@3S: 2.500 rpm, 440 W) mit selbstgebasteltem Gegen-Lager. – Flybarless-DFC-Rotorkopf – 350mm halbsymmetrische Spinblades anstatt der originalen 325mm Carbon-Blätter – CFK-Heckrohr (ursprünglich: Aluminium) – […]

Read More…

Flugphysikalische Messungen

Mittels Y-Kabel wurde der Pitch-Kanal des Empfängers auf den RX-Eingang des Unilog 2 gelegt. Diese Konfiguration erlaubte die Messung der Leistungsaufnahme in Abhängigkeit von Drehzahl und des zum Schwebeflug erforderlichen Pitchwinkels. Modell war der Protos 500 mit 430er Rotorblättern, 18er Motorritzel, Kora 15-16W und 5S-Akku mit 3.300mAh (ca. 1,7kg Abfluggewicht). […]

Read More…

Stretching Protos 500

Der Einbau des Stretch-Kits erforderte weiteres Tuning: Nach Austausch des Graupner Heck-Servos durch ein MKS DS 760 waren die Heck-Oszillation, die weder durch Ändern der Kreiselempfindlichkeit noch der Anlenkung in den Griff zu bekommen waren, weg. Durch Reduktion der Ansteuerfrequenz konnte die Betriebstemperatur des Servos deutlich gesenkt werden. Die erforderliche, höhere Riemenspannung führte zu einem Verzug des Heckrotorgehäuses […]

Read More…

Fast fertig …

… jetzt fehlt nur noch der Regler & das Unilog, die beide zur Sicherheit eine Ehrenrunde beim jeweiligen Hersteller eingelegt haben 🙂 […]

Read More…

Wiederaufbau …

  – Rotorkopf war natürlich hinüber – Ersatz durch DFC-Kopf 😆 – Alle Servos und Kugellager waren nur noch Schrott. – Fast alle Patchkabel zeigten deutliche Fraßspuren von Nagetrieren und waren nicht mehr zu gebrauchen. + Der Akku ist trotz Tiefentladung und Wässerung nicht explodiert / abgebrannt. + Die Elektronik hat nach sorgfältiger Reinigung und […]

Read More…

Seminar „Rechtssicherheit für Laborleiter“

Eigentlich ist das Wetter heute für eine Fortbildung viel viel zu schön. Sommerliche Temperaturen, kein Wölkchen & ein leichtes Lüftchen, hier in Saarbrücken. Herr Brombach ist Rechtsanwalt und versteht es sehr gut, diese doch sehr trockene Materie anschaulich zu vermitteln – ein gelungener 1. Seminartag Etwas Statistik zum Ende des Tages: Doktortiteldichte: 50%, Frauenquote: 20% […]

Read More…